Chorprobenlager des Jugendchores in Prora

(Text und Bilder: D. Irmer)
Anders als im vergangenen Herbst konnte in diesem Schuljahr das traditionelle Chorlager des Jugendchores wieder stattfinden. Da unser angestammter Probenort, die Jugendherberge in Burg Stargard, jedoch noch geschlossen ist, wurde die Schulfahrt nach Prora (Insel Rügen) verlegt. Die Jugendlichen der 9. bis 12. Jahrgangsstufe verbrachten in der dortigen Jugendherberge vom 29.09. bis zum 01.10.2021 gemeinsam mit den Betreuerinnen und Betreuern aus dem Musik- und Allgemeinbereich drei arbeitsintensive Tage. Sogar sechs Schüler aus der 8. Klasse, die wegen des Stimmbruchs nicht mehr im Kinderchor singen können, durften dabei sein und im Tenor bzw. im Bass mitsingen.

Auf dem Probenplan stand die Vorbereitung des Weihnachtsprogrammes. In der Mehrzweckhalle fand sich ausreichend Platz und in weiteren Seminarräumen konnten auch einige Stimmgruppenproben stattfinden. Chorleiter Stefan Müller hatte ein straffes Programm vom Morgen bis in die Abendstunden geplant, damit der Grundstein für die neue Literatur des Weihnachtskonzertes gelegt werden konnte. Dauerregen und recht frische Temperaturen machten es den Schülern darüber hinaus leicht, auf einen Strandspaziergang zu verzichten. Des Weiteren wurde am Donnerstagabend die Chorklausur der 12. Klasse durchgeführt. Nach einer letzten Gesamtprobe am Freitagvormittag traten die Mitglieder und Betreuer des Chores etwas erschöpft, aber zufrieden den Heimweg an. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle wieder dem Förderverein der Musikklassen, der das Projekt großzügig unterstützte und diese wichtige Gemeinschaftserfahrung für unsere Schüler ermöglichte.

Zurück

Neueste Beiträge

Das dritte Ensemblekonzert

Das dritte Ensemblekonzert am Goethe-Gymnasium Demmin, Musikgymnasium

Text: Dietrich Irmer

Langsam etabliert sich ein neues Konzertformat an unserer Schule: das Ensemblekonzert. Dieses ergänzt somit den bunten Strauß an musikalischen Veranstaltungen wie Chorkonzerten, Vorspielabenden, Abendmusiken und dem Format „Jazz und Rock in der Aula“. So präsentierten am 15. November 2023 Andreas Rosin und seine Frau Rira Kwon-Rosin verschiedenste kammermusikalische Ensembles. Ähnlich wie bei der vergangenen Abendmusik spielten auch bei diesem Konzert Schüler und Lehrer zusammen und es gab sogar ein Saxophonquartett, das zur Hälfte mit Lehrern besetzt war.

Weiterlesen …

Bigband des Gymnasiums beim Bläserfest

Auftritt unserer Bigband beim 4. Demminer Bläserfest
(Text: D. Irmer)

Bigband-Sound und Blasmusik, passt das zusammen? Ja, aber natürlich! Wer es nicht glaubt, kann gerne die über 400 Gäste des Bläserfestes in Demmin fragen! Denn diese erlebten am 28. Oktober in der Beermann-Arena, wie sich unsere Bigband einerseits in das Programm des Bläserfestes fügte, gleichzeitig jedoch auch hervorstach.

Weiterlesen …

Konzert in der Aula

Am 13. November findet der Vorspielabend der Ensembles statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen …

Erster Vorspielabend im Schuljahr 2023/24

Text: I. Bethage  Fotos: D. Irmer

Was für ein Andrang herrschte am Abend des 25.10. vor dem Chorprobenraum des Gymnasiums in Haus II ! Viele Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde waren der Einladung zum ersten Vorspielabend gefolgt. Und sie wurden nicht enttäuscht. Sechzehn Beiträge aus ganz unterschiedlichen Epochen und Genres in verschiedenen Stilen sind in den ersten neun Schulwochen vorbereitet worden.

Weiterlesen …

47. Abendmusik: „Barockmusik bei Kerzenschein“

„Barockmusik bei Kerzenschein“

(Text: D. Irmer)

Nicht nur das 40. Jubiläum der Gründung der Musikklassen begehen wir in diesem Jahr am Goethe-Gymnasium Demmin, Musikgymnasium, wir feiern auch den 30. Jahrestag der Gründung unseres Fördervereins. Anlässlich dieser Ereignisse wurde am 19. Oktober 2023 um 19:00 Uhr in der Katholischen Kirche „Maria Rosenkranzkönigin“ in Demmin das Jubiläumskonzert „Barockmusik bei Kerzenschein“ veranstaltet.

Weiterlesen …

Instrumente für die Bläser der neuen Musikklasse 5m

Instrumente für die Bläser
(Text: D. Irmer)

Der Montag vor den Herbstferien war für unsere Schülerinnen und Schüler der Musikklasse 5m sehr aufregend. Denn Herr Münkwitz aus Stralsund, Musikalienhändler und Instrumentenbaumeister, kam eigens nach Demmin, um den Schülern ihr neues Instrument zu überreichen. Da gab es leuchtende Augen und sehr viel Freude bei den Kindern.

Weiterlesen …