Vorher / Nachher – Kunstprojekt lässt Erinnerung lebendig werden
 

Mitte November 2014 beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler der AG „Schule ohne Rassismus“ zusammen mit Herrn Irmer und Herrn Koch am Kunstprojekt „ResonanzFELLd“ der Künstlerin Cora Fisch. Das Projekt erinnert an die vielen Menschen, die sich zum Ende des zweiten Weltkrieges in Demmin das Leben nahmen.

Dazu wurde ein wellenförmiges Beet angelegt, auf dem Tulpen zusammen mit einem Stück Fell, welches die schmerzlich erinnerten Gefühle symbolisiert, gepflanzt wurden.

Das Ergebnis ist nicht nur eindrucksvoll, sondern auch überaus schön anzusehen.Überzeugt euch selbst. Am Hanseufer habt ihr die Möglichkeit, die vielen Blumen auf euch wirken zu lassen.

 

 

"T-Shirtverkauf unter dem Motto "Mensch" als Unterstützung für den 8. Mai"

 

Audiodatei zum T-Shirtverkauf

 

8_Mai.mp3

Aktuell


Copyright © 2014. All Rights Reserved.