Autor: Dietrich Irmer

40. Abendmusik 11.04.2016

Binnendifferenzierung? Bitte? Was ist das? Und was hat das mit einer Abendmusik zu tun?

Eine ganze Menge!

Die  40. Abendmusik in der katholischen Kirche Demmin wurde vom Kinderchor und Jugendchor unserer Schule, sowie einem Orchester gestaltet.

Dieses Orchester bestand aus fünf Musikern des Theaters Vorpommern, einigen Schülern und unserem Sozialarbeiter Herrn Koch.

Nachdem der Kinderchor mit einigen Stücken aus seinem Programm, wie Mendelsohn Bartholdys „Hebe Deine Augen“ für den Chorwettbewerb am 23.04. in Waren das Konzert eröffnet hatte, brachte der Jugendchor einige Stücke a cappella zu Gehör, unter anderem auch den Rammsteintitel „Engel“ in einem Arrangement für gemischten Chor.

Dann war es so weit. Das Orchester nahm Platz um den Chor bei der so genannten „Spatzenmesse“ von W.A. Mozart zu begleiten und unter den Profis, ganz selbstverständlich, auch einige Schüler. Doch damit nicht genug. Auch sämtliche solistischen Gesangspartien   wurden bei dieser Messe von Schülern übernommen. Welch eine Möglichkeit sich auszuprobieren, seine Grenzen zu erfahren und über sich hinaus zu wachsen! Beeindruckend für Augen und Ohren, mit welchem Engagement die Schüler diese Aufgabe meisterten. Nicht nur in den homogenen Chorklang einfügen, sondern, je nach Motivation und Können, sich solistisch zu beweisen, das ist Binnendifferenzierung! Ein würdiges Konzert zur 40. Abendmusik.

Programm der 40. Abendmusik


Aktuell


Copyright © 2014. All Rights Reserved.