Autor: Dietrich Irmer

 

 

Kinderchorfahrt nach Lubmin

 

Vom 09.03. bis zum 11.03.2016 probten die Klassen 7 und 8M, die zusammen den Kinderchor bilden, im Landschulheim in Lubmin. Gemeinsam mit ihrem Chorleiter Herrn Müller, ihrer Korrpetitorin Frau Bethage und der Chorassistentin Frau Leddig arbeiteten sie an neuer Literatur, bereiteten sich auf die Abendmusik am 11.04. in der Katholischen Kirche in Demmin vor und auf den Landeschorwettbewerb in Waren.

Ergebnisse der fleißigen Arbeit waren dann am 10.03.in der Kirche Lubmin bei einer kleinen Abendmusik zu hören. Dort hatten einige Schüler die Gelegenheit solistisch in Erscheinung zu treten und Teile ihres Wettbewerbsprogramms vorzustellen, welches sie zum Landeswettbewerb „Schule musiziert“ in Wismar einer Jury präsentieren wollen.

Ein buntes Programm von Bach über Mendelssohn bis zu zeitgenössischen Werken lies die Stunde für das zahlreich erschienene Publikum, darunter viele Eltern, wie im Flug vergehen.

Trotz der anstrengenden Proben war noch genügend Zeit für Strandspaziergänge, die einigen Schülern zu der Erkenntnis verhalf, dass die Ostsee auch um diese Jahreszeit einfach nur nass ist!

Einhellig vertrat man die Meinung: nächstes Jahr wollen wir wieder hier sein!


Aktuell


Copyright © 2014. All Rights Reserved.