Ein außergewöhnliches Konzert

"Take a bow - Verbeuge dich" dieser Titel von Rhianna war Bestandteil des Konzerts der Klasse 9m am 15. April 2015. Leider konnte dieses Lied wegen der plötzlichen Erkrankung einer Schülerin nicht aufgeführt werden. Dennoch - wenn man das Konzert erlebt hat, kann man sich vor der Leistung dieser Schüler nur verbeugen. Sie haben dieses Ereignis mit großer Begeisterung selbstständig geplant und vorbereitet. Die zahlreichen Besucher wurden mit einem Buffet empfangen und erlebten im Anschluss ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles Programm. Neben den 9m Klassikern wie "Cups", "Riptide" oder "Lollipop" waren unter andem auch die Titel  "Say something", "Price tag" und "Auf anderen Wegen" zu hören. Der Auszug aus Tschaikowskys Schwanensee war nur einer der vielen Höhepunkte des Konzerts. Die Begeisterung für das gemeiname Singen und die sehr guten solistischen Leistungen an der Violine, dem Klavier, der Gitarre, dem Saxophon und im Gesang überzeugten das Publikum, das die Schüler mit tosendem Applaus belohnte. Neben der Zugabe gab es auch eine völlig spontane, und demzufolge auch ungeprobte  Wiederaufführung von "The lion sleeps tonight" mit dem Chorleiter  Matthias Wieczorek am Flügel. Auch dieser Titel wurde ein voller Erfolg und zeigt die Nachhaltigkeit der Arbeit unseres Chorleiters mit seinen Schülern. Es war daher nur allzu verständlich, dass die 9m ihm am Ende des Konzerts besonders herzlich für die Unterstützung dankte.