Musikalischer Ausflug

Text. Jennifer Hartwig

Der Musikkurs der 11. Klasse durfte am 10.11.2016 zusammen mit der Musiklehrerin Frau Lange die öffentliche Generalprobe des 3. Philharmonischen Konzertes in Neubrandenburg besuchen. Während der Generalprobe konnten wir der Musik von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Antonin Dvorak lauschen.

Der Dirigent des Tages Lars Vogt war zuletzt 1993 in Mecklenburg-Vorpommern, wo er als Solist bei einem Baustellenkonzert in der heutigen Konzertkirche mitwirkte. Nachdem er in den wichtigsten Konzertsälen der Welt, wie z.B. in Sydney gespielt hat, kehrte er nun nach 23 Jahren zurück.

Der Musikkurs war auf das Orchester und Lars Vogt sehr gespannt und wurde nicht enttäuscht. Dass der Dirigent dann, noch während er den Solopart des Klavierkonzertes Nr.3 von Beethoven spielte, ebenso das Orchester dirigierte, hat uns sehr überrascht und beeindruckt. Besonders gut hat uns der zweite Teil dieses musikalischen Vormittages gefallen. Es war die Sinfonie Nr.9 „Aus der Neuen Welt“ von Dvorak, die wir aus dem Musikunterricht kannten und es daher ein besonderes Erlebnis für uns war, diese wundervolle Musik live zu erleben.

 

 

Aktuell


Copyright © 2014. All Rights Reserved.