Text: Helene Struppeck , Zoe Kirchner - Fotos: Fachschaft Kunst

Projektwoche der künstlerisch begabten Schüler            

In der Woche vom 09.10. - 13.10.2017 hatten kunstinteressierte Schüler unserer Schule die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Bereich Bildende Kunst zu verbessern und neue Techniken zu erlernen.Da man im wöchentlichen Kunstunterricht wenig Zeit für die Ausführung besonderer Projekte, die mehr Zeit in Anspruch nehmen, hat, ermöglichte unsere Schule uns eine Projektwoche zu dem Schwerpunkt Kunst. Viele begabte Schülerinnen und Schüler nutzten das Angebot und bewarben sich. Nach der Einführung begannen wir mit dem ersten Projekt. Am ersten Tag arbeiteten wir uns mit dem Material Ton. An den darauffolgenden Projekttagen stand jeweils eine andere Technik der Kunst im Fokus. Am Mittwoch kam sogar eine Künstlerin (Frau Silzobel), die uns Techniken des Aquarellmalens beigebracht hat. Auch das Malen mit Kreide und Kohle sowie das Zeichnen mit Ausziehtusche, hat uns Schülern große Freude bereitet. Oft waren wir in unsere Kunstwerke so vertieft, dass wir gar keine Pausen machen und unsere Arbeiten beenden wollten. Die Mehrheit unserer Ergebnisse kann sich wirklich sehen lassen. Nach sechs Stunden Arbeit am Tag waren wir sehr erschöpft. Wir bemerkten, dass es sehr anstrengend werden kann, über einen längeren Zeitraum an einem Werk zu arbeiten.Uns Schülern hat die Woche sehr gut gefallen, weil sie uns gezeigt hat, wo unsere Stärken liegen und wir viele sehenswerte Produkte mit nach Hause nehmen können bzw. ausstellen werden. Wir haben erkannt, wie vielseitig Kunst ist und würden uns wünschen, dass dieses Projekt in den nächsten Jahren fortgeführt wird.

 

 

 

Aktuell


Copyright © 2014. All Rights Reserved.