Text und Fotos: Musikkoordination

Chorlager in Burg Stargard

Vom 4. bis 6. Oktober probte der Jugendchor die Literatur für das Weihnachtskonzert und die Festkonzerte des Projektes "Reformation 500" in der Jugendherberge Burg Stargard. Hier standen anspruchsvolle Werke von Bach und Schütz auf dem Programm. Ein besonderer Höhepunkt der Probenarbeit war die gemeinsame Arbeit an Mendelssohns „Verleih uns Frieden“ mit dem Jugendchor des Lessing-Gymnasiums Neubrandenburg. Etwa 170 Sängerinnen und Sänger boten nicht nur ein beeindruckendes Bild, sondern auch ein solides Klangergebnis. In kurzer Zeit konnte Chorleiter Stefan Müller seine interpretatorischen Vorstellungen vermitteln und so die Basis für die weiteren Proben und Auftritte schaffen. Dank der umsichtigen Begleitung von Frau Lau war es dem Team um den Chorleiter Herrn Müller, Frau Gnau, Herr Obermair und Herr Irmer, möglich, intensiv zu arbeiten und viele Stimmgruppenproben durchzuführen. Für die Schüler der 9. Klasse war es das erste Chorlager und sie meisterten die neuen Anforderungen mit Bravour. Am Donnerstagabend absolvierten die 12. Klassen ihre Chorklausur. Nach zweieinhalb Tagen intensiver Probenarbeit vom Morgen bis in die Abendstunden traten die Schüler Freitagmittag die Heimreise an. Am Bahnhof erwartete sie jedoch eine negative Überraschung: Der gebuchte Zug fiel wegen des Unwetters aus. Ein großes Dankeschön richten wir deshalb an die Eltern, die spontan, unkompliziert und kreativ Fahrgemeinschaften bildeten, sodass alle Schülerinnen und Schüler abgeholt werden und nach der harten Arbeit in das Wochenende starten konnten.

Der Vorspielabend am 18. Oktober fällt aus.

Aktuell


Copyright © 2014. All Rights Reserved.