Text und Fotos: Ines Bethage

Das Programm des Goethe-Gymnasium Demmin im Rahmen der 13. Demminer Kunstnacht

 

Am 6.5.2017 fand die 13. Kunstnacht in Demmin statt. Alle zwei Jahre beteiligt sich das Goethe-Gymnasium Demmin, Musikgymnasium mit einem musikalisch-literarischen Programm, das in der Fritz-Reuter-Schule aufgeführt wird.

In der voll besetzten Aula konnten besonders die Schüler der Klasse 5m mit Frühlingsgedichten die Herzen der Zuhörer erobern. Marie-Celine und Tessa führten charmant und gekonnt durch ein Programm, das unter anderem Szenen aus "Nathan der Weise" und "Faust", Gedichte von Kästner, Goethe, Schöne sowie Slam-Poetry von Engelmann enthielt.

Musikalisch zeigten die Musikschüler der 6. bis 10. Klasse ihr Können am Klavier und im Gesang. Neben dem "Blumenstück" von Schumann erklangen Sonatinen von Kuhlau und Schmitt, eine Toccata von Chatschaturjan, Blues von Mier und Cornick sowie Lieder von Mendelssohn Bartholdy.

Das aufmerksame Publikum bedankte sich mit herzlichem Applaus für eine schöne Stunde Musik und Literatur.


Aktuell


Copyright © 2014. All Rights Reserved.