Klassenkonzert Nr. 3

Nach zwei anstrengenden Workshoptagen zeigten die SchülerInnen der Klasse 10M  in der überfüllten Aula, was sie bei der Sängerin, Komponistin und Chorleiterin Susi Koch gelernt hatten. Susi Koch arbeitete mit der Klasse an ihren populären Stücken, bei denen die Techniken des Jazzgesangs sofort angewendet und umgesetzt  werden konnten. Die Ergebnisse waren im Konzert durch Klangfülle, Dynamik und Homogenität zu erleben. Besonders bei den von Frau Koch mitgebrachten eigenen Arrangements wurde das deutlich und die beiden Männerstimmen wurden in den Klassenchor integriert. Für Susi Koch waren Workshop und Konzert in Demmin auch etwas Besonderes, war sie doch Ende der 90er selbst Schülerin unserer Schule und an zahlreichen Proben und Konzerten in der Aula beteiligt.

Auch wenn der Chorgesang der zentrale Punkt des Abends war, zeigten die Schüler, welche weiteren Talente und Begabungen in der Klasse vorhanden sind. Der Bogen spannte sich von der Violine solo, einem Saxofonduett  bis zu verschiedenen Gesangsprojekten. Als das Konzert nach ca. 80 Minuten beendet war, entließen die geschafften aber glücklichen jungen Künstler ein begeistertes Publikum ins  (Rest)Wochenende.

Ein großes Dankeschön an Susi Koch und an den Förderverein unserer Schule, der diesen besonderen Unterricht möglich machte. Hoffen wir auf eine Fortsetzung!

 

 

Aktuell


Copyright © 2014. All Rights Reserved.